VVK Volkskredit macht Wünsche wahr...

 

Kredit Glossar

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


Ratensparvertrag

Bei Schluß eines Ratensparvertrages verpflichtet sich der Verbraucher über einen Zeitraum von i.d.R. sieben Jahren, regelmäßig monatlich (auch vierteljährlich möglich) einen bestimmten Betrag zu sparen. Dieser Betrag wird auf einem prämienbegünstigten Konto gutgeschrieben. Der Verbraucher kann nach sieben Jahren über den angesparten Betrag nebst Zinsen und Prämien verfügen. Die Regelung ergibt sich aus dem Sparprämiengesetz.


Realkredit

Unter Realkredit ist ein solcher zu verstehen, der durch ein Grundpfandrecht gesichert ist. In der Regel handelt es sich bei einem Realkredit um einen langfristigen Hypothekkredit.


Realkreditinstitute

Realkreditinstitute sind Bankbetriebe, die als Hauptaufgabe langfristige, durch Rechte an Grundstücken gesicherte Kredite gewähren und sich die hierfür erforderlichen Mittel durch Ausgabe festverzinslicher Inhaberschuldverschreibungen verschaffen. Die meisten Realkreditinstitute pflegen außerdem den langfristigen Kommunalkredit durch Ausgabe von Kommunalobligationen und Verwendung dieser Spargelder für Darlehen an Gemeinden und Kommunalverbände oder für öffentlich rechtlich verbürgte Wirtschaftskredite.


Realzins

Als Realzins wird derjenige bezeichnet, der nach Abzug des Inflationssatzes real verbleibt. Beträgt die Inflationsrate z. B. 2 % und die Verzinsung (z. B. eines Wertpapiers) beträgt 4,5 % so ist als Realzins die Differenz, vorliegend also 2,5 % zu bezeichnen.


Refinanzierung

Die Refinanzierung ist eine Kreditgewährung, die nicht aus eigenen Mitteln des Kreditgebers erfolgt; dieser muß sich hier vielmehr erst die erforderlichen Mittel beschaffen. Häufigste Form der Refinanzierung ist die Inanspruchnahme des Notenbankkredites durch die kreditgebende Bank im Wege der Rediskontierung. Kreditinstitute refinanzieren sich auch durch Aufnahme von Darlehen, Hereinnahme fremder Gelder u.a.m.


Rente

Renten sind durch Gesetz oder Vertrag begründete regelmäßige Geldleistungen. Nach dem Zeitraum der Zahlung können es „ewige Renten“, Leibrenten oder Zeitrenten sein; sie können konstant oder dynamisch sein. Gesetzlich begründet sind Renten aus der Beamtenversorgung und der Sozialversicherung; vertraglich vereinbart sind z. B. Renten aus der Individualversicherung, aus Grundstückskaufverträgen auf Rentenbasis usw. Im Kreditgewerbe ist Rente ein festes und regelmäßig wiederkehrendes Einkommen aus angelegtem Kapitalvermögen. So erzielt man z. B. Renteneinnahmen aus Pfandbriefen, Obligationen oder Grundbesitz. Insoweit ist die Rente mit dem Zins vergleichbar.


Restschuldversicherung

Eine Restschuldversicherung ist eine Lebensversicherung mit fallender Summe. Die Versicherungssumme entspricht i.d.R. der noch ausstehenden Kreditschuld. Kommt ein Verbraucher mit der Zahlung seiner Raten in Verzug oder läßt er seine Ratenzahlungen aus anderen Gründen prolongieren, so tritt die Restschuldversicherung i.d.R. nur für den statistisch ausstehenden Betrag ein. Restschuldversicherungen können nur todesfallbezogen sein. Sie können aber auch unter Einzug von Arbeitsunfähigkeit abgeschlossen werden. Letztere Variante ist jedoch heute nur noch vereinzelt zu finden, da Arbeitnehmer i.d.R. durch die Lohnfortzahlung weitestgehend geschützt sind.


Rückscheck

Der Rückscheck ist ein Scheck, der vom bezogenen Kreditinstitut dem Einreicher zurückgegeben wird, weil er nicht in Ordnung ist. In der Regel kommt es zu Rückschecks wegen fehlender Deckung auf dem Bankkonto des Ausstellers.

zurück

 

Sofort-Kredit unverbindlich und schnell
hier klicken.

 

 

 

 

 

 

 

Individuelle Kredite mit dem Sofortantrag von VVK Volkskredit

 

 

 

 

 

 

 

Hier unsere Online Sofortkredit Angebote
hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sofort Kredite mit den Onlineantrag von VVK Volkskredit

 

 

 

 

 


Sofortkredit beantragen hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt mit VVK Volkskredit Kredit beantragen hier klicken

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier den Kreditantrag auswählen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Informationen zu den VVK-Volkskredit Kredite hier

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Individuelle Kredite mit dem Sofortantrag von VVK Volkskredit

 

So einfach bekommen Sie Ihr Geld !

  • Online-Kreditantrag ausfüllen und absenden
  • Ihre Onlineentscheidung erhalten Sie sofort !
  • Ihre schriftliches Angebot erhalten Sie spätestens 2 Tage nach Antragstellung
  • Sie prüfen unser Angebot und entscheiden in aller Ruhe
  • Nach Rücksendung und Abschlussprüfung erfolgt
    SOFORT die Auszahlung!

 


*wenn die von Ihnen gemachten Angaben mit den eingereichten Unterlagen übereinstimmen, bonitätsabhängig
** Bei Einhaltung der vertraglichen Ursprungskreditlaufzeit erhalten Sie die letzte Rate bar erstattet
(gilt nicht bei vorzeitiger Rückzahlung, Zahlungsstörungen Mahnungen etc. )